Das aktuelle Ensemble

Hier finden Sie das Ensemble der aktuellen Produktion: Die Probe (Jeux de Scène) von Viktor Haïm.

Rass

Gertrude:
Elisabeth Rass

In Paris, in eine internationale Familie hineingeboren, spielte Elisabeth Rass schon mit 19 Jahren Theater. Eine große Liebe zur Literatur und zu starken Charakteren hat ihren Weg geprägt, der sie quer durch ganz Europa vor die Kamera ("Balko", "Marienhof" u.a.) und auf die Bühne nach Salzburg, Hamburg, München, Jagsthausen, Memmingen, Stuttgart, Bern und Bregenz führte, wo sie  Shakespeare, Molière, Goethe, Kleist und Ibsen spielte.
Dostal_3

Hortense:
Ulrike Dostal

Schauspiel-Ausbildung in Wien und München, Lore Bronner Preis, Auszeichnung bei den Theatertagen in Coburg, zusätzlich Tanz- und Gesangsausbildung. Engagements: Gärtnerplatztheater München, Junges Schauspielensemble München, Blutenburgtheater, Galerietheater, Volksoper Wien, Teamtheater, einige Kionfilme. Besondere Auftritte: Berliner Theatertreffen, Edinburgh Fringe Festival, Festival von Avignon.
img_IMG_0756

Regie:
Ingrid Storz

Ingrid Storz spielte mehr als 30 Jahre auf verschiedenen großen Bühnen, z.B. am Staatstheater Oldenburg, dem Theater der Hansestadt Bremen, den Bühnen der Stadt Essen, an der Schaubühne in Berlin und am Residenztheater München sowie an der Komödie in München und war bei Tourneetheatern sowie u.a. in Memmingen, Eggenfelden und Regensburg engagiert.

1995 Diplom in Theaterregie von der Salem State University in Salem, MA, USA.

Sie übernahm über 20 Theater­inszenierungen und trat auch in mehreren Fernsehspielen auf.

DSC03698

Regieassistenz:
Lorraine Töpfer

Lorraine Töpfer hat an der Semperoper und dem Staatsschauspiel Dresden an mehreren Projekten mitgewirkt.

Am Städtebundtheater Quedlinburg/ Halberstadt, sowie im Theater im Kunstforum, hat sie unter anderem als Regie- und Ausstattungs­assistentin gearbeitet. Auf Gut Immling wirkte sie 2014 beim jährlichen Opernfestival als Kostümassistentin mit.